Mein Schreibtisch in der Algarve

Minha escravaninha no Algarve

Folgen erwünscht!

Google+YoutubeFacebookXingTexttreff

Newsletter anmelden

PORTUGAL IN BUCH UND FILM

Ein Sommer in Portugal

Statt "Polizeiruf 110" einmal eine Liebesgeschichte, die uns quer durch Portugal führt? 
"Ein Sommer in Portugal" - Viele schöne Aufnahmen, eher seichte Story, aber Urlaubsfeeling garantiert!

 

 

Film ZDF Sommer in Portugal R. Keusch© Filmfoto von Michael Keusch

 

"Ein Sommer in Portugal": Der Film von Michael Keusch erzählt die Geschichte von Liane und Ben, einem Paar, dessen Ehe so vor sich hin dümpelt – und von João, dem verwitweten Portugiesen, der von Ben gebeten wird, sich während seiner Abwesenheit um Liane zu kümmern - im schönen Lissabon. Denn Liane und Ben wollten sich eigentlich in Portugals Hauptstadt treffen, um endlich wieder einmal ein paar Tage gemeinsam miteinander zu verbringen. Doch – auch der 20. Hochzeitstag kann Ben nicht wirklich von seiner Arbeit fern halten, deshalb muss Freund und Mitarbeiter João einspringen. Und der attraktive Portugiese lässt sich nicht zweimal bitten… in jeder Hinsicht.

Weiterlesen...

Die Portugiesische Reise - von José Saramago

Portugiesische Reise Saramago Eule 

 

 "Überlass deine Blumen jemandem, der damit  umzugehen weiß,
und fahr los." 

Saramago lädt ein zu einer literarischen und kulturellen Reise durch seine Heimat Portugal, die er in den 90er Jahren, nach längerer Abwesenheit, mit fremdem Blick ganz neu entdeckt. Seine gemächliche Fahrt in einem klapprigen Auto führt vom Norden Portugals über Hunderte von Kilometern hinweg bis zur Algarve. Geleitet von einer zerknitterten Landkarte und spontanen Eingebungen, lässt der Reisende sich durch die Landschaft treiben.

Weiterlesen...

Portugal - mon amour

Portugal mon amour - Filmplakat

Als DVD auch bei uns zu kaufen: Portugal - mon amour!

Ausgezeichnet mit dem begehrten Publikumspreis 2013 der Europäischen Filmakademie - den Originaltitel „La cage dorée“ dieser Komödie verdankt Drehbuchautor und Regisseur Ruben Alves einem Zitat einer portugiesischen Concierge in Paris: Von einem Zeitungsreporter gefragt, ob sie nach über 30 Jahren noch an eine Rückkehr in die Heimat denke, sagte sie, „ja, aber ich fühle mich auch wohl hier in meinem kleinen goldenen Käfig“. Auch wenn damit in erster Linie die für Frankreich so typische Hausmeister-Loge gemeint ist, so spiegelt der „Goldene Käfig“ ebenso das Leben voller Kompromisse und Sehnsüchte der Hauptdarsteller wider:

Weiterlesen...

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookie Richtlinie